Poststelle

Aus SchulterglatzeWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

In der Poststelle kann der Truppführer, seine Stellvertreter, die Verteidigungsminister und die Personalfeldwebel eine Feldpost an die Mitglieder innerhalb der Truppe versenden. Dabei kann ausgewählt werden, ob die Nachricht nur an bestimmte Posten oder an alle versendet werden soll. Es ist lediglich erforderlich einen Betreff und eine Nachricht anzugeben. Nach dem Klicken auf "Senden" kann es möglicherweise zu einer kleinen Wartezeit kommen, weshalb der Vorgang nicht manuell abgebrochen werden sollte!

Desweiteren darf die Massenfeldpost nicht dazu missbraucht werden, um SPAM-Nachrichten zu verschicken. HTML und BBCode sind deaktiviert!

Somit ist die Poststelle, neben der Funktion Ackerschnacker, eine zentrale Kommunikationsplattform für die Truppe. Mit der Massenfeldpost können wöchentliche Einsatzbefehle, Ratschläge und Hinweise, Regeländerungen, etc. problemlos allen Mitgliedern mitgeteilt werden. Auf diese Art und Weise erreicht die Truppführung alle Soldaten.

Poststelle.jpg
Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Das Grundwissen
Events
Ausbildung
Ausrüstung
Gefechte
Die Truppe
Historie
Sonstiges
Werkzeuge