Endgegner

Aus SchulterglatzeWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wie, ihr kennt unsere Endgegner noch nicht? Na dann wirds aber Zeit. Diese fiesen Zeitgenossen warten nur darauf von euch regelrecht vermöbelt zu werden.

Ihr habt selber eine tolle Idee für einen Endgegner? Dann her damit! Im Forum könnt ihr hier eure Ideen posten und vielleicht ist schon der nächste Fiesling deiner Feder entsprungen!

Ablauf

Diese Gestalten erscheinen wie es ihnen gerade in den Kram passt, so dass du dich auf ihren hinterhältigen Angriff nur schwer vorbereiten kannst. Aber Gott sei Dank sind fähige Leute in der Lage dir wenigstens ein paar Stunden Vorbereitungszeit zu geben. in dem sie ein wachsames Auge auf die Umgebung haben und alles erspähen was auch nur einen Mucks macht.


AblaufstufeNameBeschreibung
1.Der Endgegner nahtAuf der Übersichtsseite erscheint oben unter dem Spielmenü eine Infobox, dass ein Endgegner gesichtet wurde. Netterweise läuft dort auch gleich ein Timer ab, der dir anzeigt wann du gefechtsbereit sein solltest, um diesen Fiesling in die Flucht zu schlagen
2.Er ist da!Ist der Timer abgelaufen, so erscheint sogleich dein Wiedersacher. Du erblickst sein wiederliches Antlitz unter dem Punkt "Event", welcher dann im Spielmenü erscheint.
Endgegner..png
3.Auf in den Kampf, SoldatTja nun stehst du da, und nun? Der Ganove hat eine gewisse Anzahl von Lebenspunkten, die du ihm durch gezielte Treffer abluchsen kannst. Dazu musst du pro Schuß 4 Ausdauer opfern. Du erhälts natürlich auch eine fette Belohnung für deine Arbeit.
Endgegner2..png
4.Aaaaah meine Ausdauerleiste ist leer!Keine Sorge, natürlich kannst du auch hier genauso wie in Gefechten deinen Vorrat an Ausdauer-Items aus der Hinterhand zaubern und weiter zeigen, wo der Hammer hängt.
5.Oh Mist, Ausdauervorrat auch leerAuch jetzt ist noch nicht alles verloren, du Kampfsau! Du kannst trotzdem versuchen den letzten Lebensfetzen aus dem Gegner zu holen, indem du pro Schuß 3 Patronen bezahlst.
6.Es ist geschafft!Zauberhaft, du hast es endlich geschafft den Miesepeter zu erledigen. Dafür erhältst du nun deine glorreiche Belohnung. Genieße diesen heldenhaften Moment und guck deinem Zähler der erledigten Endgegner beim Ansteigen zu.
Endgegner-tisko.png
7.Schon wieder ein Endgegner, wozu das dennNatürlich erhalten fleißige Soldaten, welche alles niedermetzeln was ihnen als Endgegner unter die Augen kommt, schicke Orden. Wer will schon auf diese tolle Auszeichnung verzichten? Also sieh zu, dass du möglichst aktiv an der Vernichtung teilnimmst
8.Und die Moral von der Geschicht...... Du solltest immer einen gewissen Vorrat an Ausdauer-Items und Patronen in der Hinterhand haben, damit du auch fein die Belohnungen abstauben und deine Gier nach Orden stillen kannst


Arten von Endgegnern

Es gibt natürlich nicht nur einen Verrückten, der es wagt dir unter die Augen zu treten und dir schaden zu wollen. So wirst du im Laufe der Zeit die verschiedensten Ganoven kennenlernen. Diese haben alle einen gewissen Schwierigkeitsgrad. Je mehr Lebenspunkte ein Endgegner hat und je schwieriger es ist ihn platt zu machen, desto mehr erhältst du als Belohnung für diese Glanzleistung. Für schwere Endgegner kannst du einen der begehrten Ausbildungsgutscheine einheimsen, also immer schön die Augen aufhalten und keinen verpassen!

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Das Grundwissen
Events
Ausbildung
Ausrüstung
Gefechte
Die Truppe
Historie
Sonstiges
Werkzeuge