Bündnisse

Aus SchulterglatzeWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Deine Truppe hat die Möglichkeit, Bündnisse mit anderen Truppen einzugehen. Im einzelnen sind dies der Truppführer, seine Stellvertreter und die Verteidigungsminister. Diese können die Bündnisse auch jederzeit wieder beenden. Die Bündnisse sind im öffentlichen Profil einer jeden Truppe frei einsehbar:


Bündnisse.JPG


Die Bündnisse sollen in erster Linie die Solidarität unter den Truppen stärken. Diese dienen vor allem einem Nichtangriffspakt. Kreative Truppführer sprechen sich jedoch auch mit ihren Bündnispartnern in der gleichen Ranghöhe ab, um untereinander Manöverwerte feindlicher Truppen auszutauschen und so die Erfahrung mehrerer Truppen zu nutzen. Bündnisse fördern die Zusammenarbeit zwischen den Truppen, erfordern jedoch auch ein gewisses Organisationtalent.

  • Bitte beachte, dass Bündnisse keine aktive Funktion haben. Sie sind lediglich ein Zeichen der Solidarität zwischen zwei Truppen.
Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Das Grundwissen
Events
Ausbildung
Ausrüstung
Gefechte
Die Truppe
Historie
Sonstiges
Werkzeuge